Твое место среди первых

Подпишись на новости фонда, получай актуальную афишу, уникальные промокоды и специальные предложения на билеты!

Martin Schwabenhaus (organ--Germany)


Organist in Erfurter Cruciskirche

Seinen ersten Klavierunterricht bekam Martin Schwabenhaus an der Erfurter Musikschule im Fach Popular- und Unterhaltungsmusik.
Von 1993 bis 1999 erhielt er Orgelunterricht bei Domorganist Kirchenmusikdirektor Wilhelm Kümpel.
Die Zwischenprüfung (D-Prüfung) legte er 1995 und die C-Prüfung 1996 ab. 1997 schloss sich der Abschluss als Chorleiter an.
Seit 1995 ist Martin Schwabenhaus als Organist tätig. Im Erfurter Dom vertritt er regelmäßig an den Orgeln und bei der Leitung der Choralschola.
Seit 2009 ist er Organist an der Volckland-Orgel der Erfurter Cruciskirche. Seither organisiert und leitet er in St. Crucis in regelmäßigen Abständen Chorprojekte.
Einzelne Orgelkonzerte in Deutschland, Italien und Russland.